/

 

Halbformat Photographie als künstlerisches Konzept

War die Photographie mit Halbformat-Kameras früher eine Haltung der Kostenersparnis, so ist sie heute im Zeitalter der finanziell kostenlosen digitalen Beliebigkeit eher ein Konzept, mit 2 Bildern neben einander kleine Geschichten zu erzählen. In der DDR, die mit der Penti eine sehr verbreitete Halbformat-Kamera hatte, hat sich "Pentigrafie" zu einer eigenen Kunstform entwickelt, die die sogenannte Wende überstanden hat. Wir betreiben insgesamt ca ein Dutzend verschiedener Halbformatkameras zwischen 18x24mm Negativformat und 3x4cm.

Wir stellen nach und nach einige der mit diesen Kameras erstellten Installationen hier vor.

Während Kameras von Canon heute im Design an Ledernutten erinnern, war Canon früher ein Hersteller, der zeitloses, elegantes Design kultivierte. Eine dieser Kameras ist die Canon Demi

Photo: Wolfram Gerstenberg, Eschwege


Hannover Triste Oktober 2019 Canon Demi Kentmere 400

Wuppertal